Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Behandlung mit Tabletten

Viele Menschen mit Diabetes Typ 2 produzieren immer noch Insulin, aber ihr Körper stellt entweder nicht ausreichend davon her oder nutzt es nicht so effektiv, wie er es sollte.

Für diese Fälle versuchen die Ärzte eine Therapie, die aus Diät und Bewegung besteht. Ist das nicht ausreichend, wird der Arzt als weitere Massnahme Medikamente zur oralen Einnahme verschreiben. Helfen die Medikamente immer noch nicht dabei, den Blutzuckerwert auf Normalniveau zu halten, kann die Therapie durch Insulinzufuhr ergänzt werden.

Heutige Medikamente zur oralen Einnahme bieten weitere Optionen für die Behandlung von Diabetes Typ 2. Da die verschiedenen Medikamente auf verschiedene Art und Weise wirken, kann der Arzt u.U. Medikamente für bessere Ergebnisse kombiniert verabreichen. Während der Einnahme von Diabetesmedikamenten kann durch eine regelmässige Überprüfung des Blutzuckers festgestellt werden, ob das Medikament wirksam ist.

Teilen

Gespeichert unter: