Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Umgang mit Diabetes-Komplikationen

Als Folge des Diabetes können zahlreiche und verschiedenartige Komplikationen auftreten. Viele davon können durch eine gute Stoffwechseleinstellung vermieden oder gemildert werden. Wer seinen Blutzucker im Zielbereich hält, trägt wesentlich dazu bei, Langzeitkomplikationen zu vermeiden bzw. unter Kontrolle zu halten.

Es ist nämlich erwiesen, dass zu hoher Blutzucker gewisse Organe langfristig schädigt, darunter Augen, Herz und Fusszehen. Auf den nächsten Unterseiten werden die Komplikationen, die mit Diabetes in Verbindung stehen, näher vorgestellt. Wir betonen jedoch nochmals, dass vieles zur Vorsorge getan werden kann – zusammen mit der/dem behandelnden Ärztin/Arzt und den Diabetesfachpersonen.